Veranstaltungen

Sanitätsausbildung A+B (Nr.: 2020-0001)

Kombielehrgang
Voraussetzungen
  • Mindestalter 15 Jahre zum Meldeschluss der Veranstaltung
  • Erste Hilfe-Ausbildung
Inhalt
  • Notfall, Überlebenskette, Notruf, Verhaltensweisen, Einsatz, Auftreten, Festellen von Lebensfunktionen, Bewusstsein, Bewusstseinslage, Auffinden eines ansprechbaren Notfallpatienten, Rettungscheck
  • Atmung, Funktion der Atmung, Atemsteuerung, Atemgase, Blut, Blutgefäße, Herz, Lage, Aufbau, Reizleitungssystem, Funktion, Blutkreislauf, Gestörte Funktion, Puls fühlen, Blutdruck, Blutdruckmessung
  • Atemstillstand, Guedeltubus, Beatmung, Sauerstoff, Druckminderer, Flascheninhalt, Beatmung mit Beatmungsbeutel und Sauerstoff, Sauerstoffinhalation (Maske, Brille), Sauerstoffreservoir, Demandventil
  • Störungen der Atmung, Atemnot, ungenügende Atmung, Hyperventilation, Ertrinkungsunfall, Stilles Ertrinken, Schwimmbad-Blackout, Kälteschock, Schwimmversagen
  • Auffinden eines Notfallpatienten II, Kreislaufstillstand, AED, Herz-LungenWiederbelebung mit 2 Helfern mit AED und Sauerstoff, Verlegung der Atemwege
  • Herz-Kreislauf-Störung, Akutes Koronarsyndrom, Schock, Volumenmangelschock
  • Sportverletzungen, Gelenkverletzungen, Knochenbruch, Alu-Polsterschiene, Halswirbelsäulenbruch, HWS-Stützkragen
  • Schlaganfall, Krampfanfälle, Blutzuckerentgleisung, Akuter Bauch, Gynäkologischer Notfall
  • Verletzungen durch Nesseltiere, Insektenstiche, Zeckenstich, Wunden, Verbände – Praxis, Notverband, Bedrohliche Blutungen, Tourniquet, Hygiene, Hygiene im Einsatz, Händewaschen, Händedesinfektion, Persönliche Schutzausrüstung, Eintsorgung bzw. Aufbereitung von Materialien
  • Sonnenstich, Hitzschlag, Hitzeerschöpfung, Verbrennungen, Verbrühungen, Unterkühlung, Stadien der Unterkühlung, Erfrierungen
  • Transportieren, Schultertragegriff nach Rautek, Patienten aufnehmen und Tragen, Rettungstuch, Krankentrage
Ziele
Beachten Sie die Kurszeiten. Der Kombikurs findet über 3 Wochenenden statt.
Die Sanitätsausbildung A und B dienen der Vertiefung und Erweiterung bereits erworbener Kenntnisse aus dem Erste Hilfe Lehrgang sowie dem Erwerb der Qualifikation zum Sanitäter (San B)
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 331 - Sanitätsausbildung A
Veranstalter
Bezirk Karlsruhe
Fachbereich
Medizin
Veranstaltungsort
Bruchsal Moltkestr. 17a: Moltkestr. 17a, 76646 Bruchsal
Leitung
Jürgen Meger
Referent(en)
Laura Storm, Julia Appenzeller, Paul Schmüser, Julia Holoch, Timo Röpke (Kurskoordinator)
Termin(e)
3 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 29.02. - So, 01.03.20Ganztägig (Bruchsal Moltkestr. 17a: Moltkestr. 17a, 76646 Bruchsal)
  • Sa, 21.03. - So, 22.03.20 09:00 - 18:00 (Bruchsal Moltkestr. 17a: Moltkestr. 17a, 76646 Bruchsal)
  • Sa, 11.04. - So, 12.04.20 09:00 - 18:00 (Bruchsal Moltkestr. 17a: Moltkestr. 17a, 76646 Bruchsal)
Gebühren
  • 160,00 Euro - Mitglieder des DLRG Bezirkes Karlsruhe
  • 180,00 Euro - Mitglieder anderer Bezirke, innerhalb LV Baden-Württemberg
  • 200,00 Euro - Mitglieder außerhalb LV Baden- Württemberg
  • 250,00 Euro - Mitglieder anderer Hilfsorganisationen
Mitzubringen sind
Einsatzkleidung (PSA), die Ausbildung findet z.T. auch im Freien statt.
Schreibutensilien
Meldeschluss
So, 09.02.2020

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


Diese Veranstaltung ist NICHT zur Onlineanmeldung vorgesehen.